Herzlich Willkommen auf der Internetseite der SG Lückersdorf-Gelenau, Sektion Kegeln.

 - Kegelsport seit 1989 - 

Kalender:

Besucherzähler:

Die SG Lückersdorf-Gelenau besteht seit 1949 und setzt sich aus 5 Sektionen zusammen. Neben Tischtennis, Radball, Volleyball und der Frauensportgruppe, gibt es seit 1989 die Sektion Kegeln.

 

In dieser sind etwa 80 Mitglieder vertreten, die sich auf 10 aktive Mannschaften und 3 Freizeitgruppen verteilen. Mit unserer ersten Männermannschaft sind wir seit Sommer 2017 in der zweithöchsten Spielklasse im Freistaat Sachsen vertreten. Doch vor allem die Nachwuchsarbeit wird in unserer Sportgemeinschaft groß geschrieben. Dass diese auch Früchte trägt, hat der Nachwuchs in der neueren Vereinsgeschichte eindrucksvoll bewiesen. Landesmeistertitel aus den Jahren 2007, 2009, 2015, 2017, 2018 und 2019 konnten wir verbuchen und damit auch Teilnahmen an bisher 6 deutschen Jugendmeisterschaften. Gekrönt wurden diese Wettbewerbe auf nationaler Ebene mit der Bronzemedaille 2015 im Mannschaftswettbewerb U14 und einer Goldmedaille 2017 im Einzel, in der Altersklasse U14.

Endplatzierung 19/20:

19-09-2020

Zwei Punkte aus sechs Spielen

Das letzte Wochenende war aus unsicherer Sicht eins zum vergessen. An diesem gab es Niederlagen für die 1. Männer, 1. Frauen, 1. Senioren und 3. Senioren. Niederlagen abwenden konnten hingegen die 2. Frauen und 3. Männer mit je einem Unentschieden.

17-09-2020

Nummer 7 im Club der 600er

Im vorverlegten Punktspiel der 2. Männermannschaft schlugen sie zum Donnerstag Abend den SV Empor Tröbigau mit 6,5:1,5. Besonderes Highlight bei diesem Spiel waren die 603 Holz von Julian Sperlich, der sich damit in den Club der 600er einreiht.

1 / 23

Please reload